Dorsten, Hansestadt an der Lippe

stadtinfo auf facebook

Radtourenvorschläge der Freizeitkarte "Dorsten erfahren"Radtourenvorschläge der Freizeitkarte "Dorsten erfahren"

Abwechslungsreiche Fahrradtouren zwischen 20 km und 80 km.  Die Radrouten führen z. B. entlang der Treidelpfade  von Lippe und Kanal sowie über wenig befahrene Wirtschaftswege oder über  ausgebaute Radwege auf inzwischen stillgelegten Bahntrassen. 

In dieser Rubrik werden die Touren kurz beschrieben und auf einer Karte angezeigt.

 

 

Feuchtwiesen und Bäche

Radtour an der FeuchtwieseHighlights: Biologische Station, Rhader Mühle, Tüshaus Mühle

Strecke: 44km

Beschreibung: Die abwechslungsreiche Radroute führt an Feuchtwiesen, Mooren und Bächen entlang mitten durch die Dorstener Kulturlandschaft. Seit Jahrtausenden besiedelt haben die Menschen unterschiedlichster Zeiten ihre Spuren in unserer Landschaft hinterlassen. Ob durch die Nutzung als Acker- und Weideland, als Nutzwald oder durch die Wasserwirtschaft, zeugt das Land noch heute von seiner reichen Geschichte. 

 

Leben und Arbeiten am Wasser

Tour durch den Hervester BruchHighlights: Schleuse in Hervest, Storchenland im Hervester Bruch

Strecke: 30 km

Beschreibung: Auf der Radtour können Sie das Leben, das sich rund um die Lippe entwickelt hat, erleben. Als Transportweg für Schiffe war die Lippe über Jahrhunderte hinweg die Lebensader der Region, eine Aufgabe, die inzwischen der künstlich geschaffene Wesel-Datteln-Kanal übernimmt. Auch am stets belebten Kanal entlang führt Sie diese Tour.

 

Kulturhistorische Route

Schloss LembeckHighlights: Rhader Mühle, Midlicher Mühle, Schloss Lembeck

Strecke: 53 km

Beschreibung: Diese Radroute führt Sie zunächst zu den geschichtlich interessanten Punkten in und um Dorsten. Sie ist jedoch auch aufgrund der Landschaft, durch die die Route führt, für jeden Naturliebhaber sehr reizvoll.

 

Ökosystem Wald

oekosystemwaldHighlights: Hervester Bruch, Kirche St. Paulus im Dorf Hervest

Strecke: 14 km und 30 km

Beschreibung: Die Tour bietet Ihnen Einblicke in das komplexe Ökosystem, das der Wald bildet und seinen Einfluss auf die Stadt Dorsten. So können Sie z.B. den Marktplatz in der Altstadt besichtigen, der durch seine "Steinform" eine warme Insel im Innern der Stadt darstellt, aber auch Orte im Wald die regulierend auf das Klima wirken.

 

Grenzerfahrungen

Tüshaus Mühle SchwungradHighlights: Altstadt Dorsten, Tüshaus Mühle

Strecke: 82 km

Beschreibung: Beginnend im Herzen der Altstadt Dorstens führt die Route Sie entlang der Ortsgrenzen Westfalens und des Rheinlands. Aufgrund der guten Beschaffenheit der Wege und Straßen ist diese Strecke auch besonders gut für Radrennfahrer geeignet.

 

Über Stock und Stein

Schloss LembeckHighlights: Feuerwachturm auf dem Galgenberg, Schloss Lembeck

Strecke: 34km

Beschreibung: Diese Tour richtet sich vor allem an Mountain-Biker und andere abenteuerlustige, sportliche Radfahrer. Aber entlang der Route finden Sie auch immer wieder historische Sehenswürdigkeiten, an denen Sie Pausen einlegen und sich über die Geschichte der Gegend informieren können.

 

Landschaft im Wandel

Brunnen in der ZechensiedlungHighlights: Zechensiedlung Fürst Leopold mit Brunnenplatz in Hervest

Strecke: 28 km

Beschreibung: Die Landschaft, durch diese Route führt, hat stets Veränderungen unterlegen und verändert sich noch immer. Als Folge des Steinkohleabbaus enstanden viele Bodenabsenkungen und aus den ehemals landwirtschaftlich intensiv genutzten Flächen entwickelten sich Feuchtbiotope mit einer interessanten Flora und Fauna.

 

Familientour

Dorsten AltstadtHighlights: Altstadt Dorstens, Lippefähre Baldur (von April bis Oktober)

Strecke: 20 km

Beschreibung: Fahrradfreundliche Stadt Dorsten, diesen Titel trägt die Stadt mit Vorfahrt für Radfahrer, Fahradkreiseln und Angebotsstreifen für Radfahrer zurecht. Im Vorbeifahren können sie diese Vorteile genießen. Außerdem liegen auf der Strecke zahlreiche Spiel- und Sportmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

 

Radroute "Dorsten erfahren"Die Markierung der Streckenverläufe ist vor Ort mit gelb-schwarzen Hinweisschildchen an den Masten von Laternen und Verkehrsschildern zu finden.

Die vollständige Kartenmappe der Freizeitkarte mit dem amtlichen Stadtplan und den 8 Tourenvorschlägen, 1 GPS-Kartometer und dem Wandertipp auf der barrierefreien Route in der Rüster Mark ist in der stadtinfo Dorsten und in der E-Bike-Mietstation erhältlich.

Alle Karten zur den Radtouren können Sie auch als GPX-Dateien auf der Webseite der Stadt Dorsten downloaden.

 

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
samstags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr

stadtinfo auf facebook

stadtinfo der
Stadt Dorsten – Bürgermeisterbüro
Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02362 308080, Fax: 02362 3080888

Nach oben, zum Seitenanfang