Dorsten, Hansestadt an der Lippe

Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Gehe zu Monat
Gehe zu Monat
Search
Suche
 
abgesagt - Clap for crap - Ben Salomo zu Gast
 
Kontakt Tel: 02362/45279 und E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach dem Echo-Skandal um die Rapper Kollegah und Farid Bang verkündete Ben Salomo, jüdischer Rapper aus Berlin, 2018 seinen Rückzug aus der Rapperszene und distanziert sich seitdem öffentlich von jeglichen Formen antisemitischer Denkmuster. Er reist mit seinem Buch "Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens" durch Deutschland, spricht über seine Erfahrungen und sucht nach Mitstreitern für seinen Kampf gegen Antisemitismus und andere Formen der Menschenfeindlichkeit. Er berichtet von den Erfahrungen, die er als Jude in Deutschland gemacht hat, und mit welchen Vorurteilen er immer noch zu kämpfen hat. Die Kampagne "#ClapForCrap", an der Ben Salomo mitwirkt, nimmt Stellung gegen "Mist" und wirbt für die offene Gesellschaft.

in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Naumann-Stiftung

 
Dienstag, 17. März 2020,   19:00 -  
bis  Dienstag, 17. März 2020 

 
Ort :  Julius-Ambrunn-Straße 1, 46282 Dorsten (Jüdisches Museum)
 
 
 

 

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
samstags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr

stadtinfo auf facebook

stadtinfo der
Stadt Dorsten – Stadtagentur
Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02362 308080, Fax: 02362 3080888

Nach oben, zum Seitenanfang

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies Datenschutzhinweise ansehen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

EU Cookie Directive Plugin Information