Dorsten, Hansestadt an der Lippe

Neue Reime und Sprüche für Dorsten

Dorsten war schon immer eine Stadt der Dichter und Denker. Da gibt es berühmte Persönlichkeiten wie Maria Lenzen oder Cornelia Funke, aber auch eine Vielzahl von engagierten Poeten und Schriftstellern wie die Krimiautorin Heidrun Bücker, die Kabarettistin Jutta Wilbertz oder die Aktiven rund um den Literarischen Arbeitskreis, um nur einige zu nennen.

Wer weiß, in wessen Notizbüchern oder Köpfen noch Sprüche, Reime und Gedichte schlummern, die in dieser Zeit ans Tageslicht geholt werden möchten.

Die Stadtagentur möchten anregen, witzige oder auch ernste Beiträge einzusenden, die sich mit der Stadt Dorsten beschäftigen. Einen flotten „Thorsten aus Dorsten“ vom Freizeitbad Atlantis gibt es schon, mehrere „Dorsten-Lieder“ ebenfalls, aber es gibt immer Raum für neue Fantasien und Poesien. Also, her damit!

Die lustigsten und interessantesten Arbeiten nehmen an einer Auslosung teil und die drei besten Sprüche, die drei besten Reime oder Gedichte werden prämiert. Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen auch daran teilzunehmen. – keine Altersbegrenzungen. Die Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb finden Sie nachstehend.

Erster Preis: Eine private Stadtführung für eine Gruppe von 15 Personen
Zweiter Preis: Ein Dorsten-Duschtuch
Dritter Preis: Ein Dorstener Wildwasser

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Dichten und Reimen!

Stadtagentur Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

johann wolfgang von goethe Bild von WikiImages auf Pixabay 300Foto: Johann Wolfgang von Goethe – WikiImages by Pixabay

Teilnahmebedingungen

 

  • Einsendeschluss ist der 30. April 2020.
  • Die Teilnahme am Wettbewerb ist für jedermann kostenlos möglich. Jeder, der ein selbst verfasstes Gedicht, ein Reim oder Slogan in deutscher Sprache einsen-det, nimmt am Wettbewerb 2020 der Stadtagentur Dorsten teil.
  • Thema und Stil des Textes können vom Teilnehmer*in frei bestimmt werden. Es sollte allerdings die Stadt Dorsten betreffen. Falls sich der Text nicht mit "Dorsten, die Stadt" beschäftigt, kann der Beitrag nicht am Wettbewerb teilnehmen.
  • Der Text sollte möglichst einen Umfang von 20 Zeilen nicht überschreiten.
  • Jede/r Teilnehmer*in darf insgesamt nur einen Text zum Wettbewerb einsenden.
  • Der Text wurde bisher zu keinem anderen Wettbewerb eingereicht.
  • Der/die Teilnehmer*in bestätigt durch die Einsendung seines Textes, dass er/sie selbst den eingesandten Text verfasst hat und folglich selbst sämtliche Rechte da-ran besitzt. Der/die Teilnehmer*in erkennt an, dass er/sie die Stadtagentur Dorsten von allen Schäden freistellt, die durch eine Urheberrechtsverletzung seinerseits veranlasst wurden.
  • Beiträge, die nicht per Internet eingesandt werden, müssen in maschinengeschriebener Form auf weißem Papier eingesandt werden. Unsere Postanschrift: Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Str. 20, 46282 Dorsten
  • Teilnehmer*innen müssen schriftlich erklären, dass sie diese Teilnahmebedingungen akzeptieren.
  • Mögliche Veröffentlichung: Die besten Texte werden von der Jury für eine Publika-tion vorgeschlagen und erhalten die Chance, veröffentlicht und im Rahmen des Stadtmarketing von der Stadtagentur genutzt zu werden.
  • Mit der Einsendung der Texte räumen die Teilnehmenden der Stadt Dorsten die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, aber nicht ausschließlichen Nut-zungsrechte an den Texten ein – einschließlich des Rechtes zur Bearbeitung. Die Stadt Dorsten erhält damit das Recht, die Texte in der Stadtinfo, auf der Stadtinfo-Homepage, in Infobroschüren der Stadt Dorsten sowie bei Facebook stets unter Nennung des/der Autor*In zu verwenden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausge-schlossen.
  • Einer eventuellen unentgeltlichen Veröffentlichung mit Namensangabe des Teil-nehmers oder der Teilnehmerin (bzw. dessen/deren Pseudonym) durch die Stadta-gentur Dorsten im Internet, Facebook als Print stimmt der/die Teilnehmer*in zu.

Die Nicht-Beachtung auch nur eines Punktes der Teilnahmebedingungen kann zum Ausschluss vom Wettbewerb führen.

 

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
samstags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr

stadtinfo auf facebook

stadtinfo der
Stadt Dorsten – Stadtagentur
Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02362 308080, Fax: 02362 3080888

Nach oben, zum Seitenanfang

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies Datenschutzhinweise ansehen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

EU Cookie Directive Plugin Information