Dorsten, Hansestadt an der Lippe

apple pie 3382722 960 720Aus vielen originellen Rezepten entsteht das „Dorsten-Kochbuch“
Dorstener sind aufgerufen, regionale Koch- und Backideen bei der Stadtagentur einzureichen.

Die Dorstener Bürgerinnen und Bürger haben sich nach dem Aufruf der Stadtagentur schnell gemeldet und schon viele wunderbare Rezepte eingereicht, aus denen das neue „Dorsten-Kochbuch“ entstehen soll. Vom Münsterländer Hochzeitsessen bis hin zur FlädleSuppe war schon viel Leckeres dabei. Alle Rezepte gibt es zum Download. 

 

Jeden Monat zum 15. werden zwei Rezepte ausgewählt und prämiert. Hier sind die Rezepte von Juli und August zum Download.

Apfelkuchen

Münsterländer Bauerkloben

Buchweizen Pfannkuchen

Kirsch-Streuselkuchen

Hochzeitssuppe

Hochzeitsmenü Rindfleisch

Dies Aktion „Dorsten-Kochbuch“ läuft noch bis Ende dieses Jahres. Regionale Rezepte und traditionelle Zubereitungsverfahren aus Dorsten und aus der Umgebung können jederzeit bei der Stadtagentur eingereicht werden. Einmal im Monat wird auf den Seiten der Stadtagentur das Rezept des Monats vorgestellt, außerdem können die Rezepte in gedruckter Form aus der Stadtinfo mitgenommen werden. Zum Schluss wird das Rezept des Jahres gewählt.

Aus den vielen eingereichten Rezepten entsteht ein „Dorsten-Kochbuch“. Das Motto: Rezepte aus der regionalen Küche von Münsterland und Ruhrgebiet. Kriterien für die Auswahl der vorzustellenden Rezepte sind Regionalität, Saisonalität und Originalität, aber auch Zusammensetzung und Umweltfreundlichkeit.

Wer mitmachen möchte, kann sein Rezept an die Stadtagentur Dorsten schicken: Stichwort „Dorsten – Kochbuch“, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Teilnahmebedingungen 

 

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
samstags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr

stadtinfo auf facebook

stadtinfo der
Stadt Dorsten – Stadtagentur
Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02362 308080, Fax: 02362 3080888

Nach oben, zum Seitenanfang

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies Datenschutzhinweise ansehen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

EU Cookie Directive Plugin Information